Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Biodiversität - Schützen. Nutzen. Leben.

Das Informationsportal rund um die Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt.

Sie möchten wissen, ...

... wie Ihr Unternehmen mitmachen kann?

Zu "Unternehmen Biologische Vielfalt 2020"

Feuchtbiotop vor einem Bürogebäude

... ob und wie Ihr Projekt gefördert werden kann?

Zum Bundesprogramm Biologische Vielfalt

Zwei Hände halten Erde mit Buschwindröschen

Wie Sie Ihr Projekt auszeichnen lassen?

Zur UN-Dekade Biologische Vielfalt

Bienen fliegen auf Lavendelblüten

Aktuelles

UN-Dekade Biologische Vielfalt: Projekt der Woche


NeFo-Workshop: Biodiversität als Bestandteil der Sektorpolitiken

Teilnehmer eines Workshops

Das Netzwerk-Forum zur Biodiversitätsforschung lädt am 4. Oktober zu einem Diskussions-Workshop in Berlin ein. Unter der Fragestellung, wie der Biodiversitätsgedanke in unterschiedlichen Politikfeldern stärker verankert werden kann, werden Akteure aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft diskutieren. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, melden Sie sich bis zum 1. Oktober hier an: Weitere Informationen, Programm und Anmeldung.


9. Nationales Forum zur biologischen Vielfalt

Collage zur Ankündigung des 9. Nationalen Forums

Das 9. Nationale Forum zur biologischen Vielfalt am 10. Oktober in Berlin steht unter dem Motto "Aktionsprogramm Insektenschutz - Gemeinsam wirksam gegen das Insektensterben". Während der Veranstaltung sollen konkrete Maßnahmenvorschläge für das Aktionsprogramm vorgestellt und mit allen relevanten Akteuren diskutiert werden. Zum Programm und zur Anmeldung.


Wettbewerb: Biodiversität in Lieferketten

LkW auf Straße durch Wald

Internationale Lieferketten haben erhebliche Auswirkungen auf Arten und Lebensräume. Die Initiative „Biodiversity in Good Company“, der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und das Bundesumweltministerium (BMU) haben deshalb jetzt den Wettbewerb „Die Lieferkette lebt" gestartet. Teilnehmen können Unternehmen mit Sitz oder geschäftlichen Aktivitäten in Deutschland. Zum Wettbewerb


Kabinett beschließt Eckpunkte für Aktionsprogramm zum Insektenschutz

Libelle Blaupfeil

Mit dem "Aktionsprogramm Insektenschutz" sollen die Lebensgrundlagen für Insekten deutlich verbessert und das Insektensterben gestoppt werden. Dazu stellt das Bundesumweltministerium jährlich 5 Millionen Euro aus dem Bundesprogramm biologische Vielfalt für Modellprojekte zum Insektenschutz und zum Erhalt ihrer Artenvielfalt bereit. Weitere Informationen


Aktuelle Termine

4. Oktober 2018, Berlin:

NeFo-Workshop: Durchgängige Einbeziehung von biologischer Vielfalt in Sektorpolitiken.

Weitere Informationen


10. Oktober 2018, Berlin:

9. Nationales Forum zur biologischen Vielfalt.

Weitere Informationen