Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Dialogplattform

Kontinuierlich im Gespräch bleiben – voneinander lernen und Lösungen entwickeln

Die Dialogplattform dient dem regelmäßigen Informationsaustausch und der Diskussion über aktuelle Themen und die Aktivitäten der Aktionsplattform. Der Austausch wird auf verschiedenen Ebenen organisiert.

Dialogforen

Im Zentrum stehen jährliche öffentliche Dialogforen, die allen Interessierten aus Wirtschaft und Naturschutz die Möglichkeit bieten, die Fortschritte von „Unternehmen Biologische Vielfalt 2020“ zu erörtern und neue Aktivitäten anzustoßen. Zudem bieten sie Gelegenheit, wechselnde aktuelle Themen in Deutschland und auf europäischer Ebene zu diskutieren. Die Dialogforen „Biodiversität und Unternehmen“ finden bereits seit 2010 statt. 

 Übersicht über die bisherigen Dialogforen

Unterstützerkreis

Der Unterstützerkreis setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern der unterstützenden Organisationen zusammen. Er kommt auf Einladung des BMUB mehrmals im Jahr zusammen.

 Übersicht über die Unterstützer von UBi 2020

Webseite „Unternehmen Biologische Vielfalt 2020“

Die Webseite liefert zunächst Basisinformationen und wird Zug um Zug ausgebaut. Sie ist Teil von www.biologischevielfalt.de, dem umfangreichen Portal zur Nationalen Strategie für biologische Vielfalt.

Koordinierungsstelle

Ständiger Anlaufpunkt für alle Interessierten ist die eingerichtete Koordinierungsstelle, die bei der 'Biodiversity in Good Company‘ Initiative angesiedelt ist, einem der Partner der Plattform.

 Kontakt zur Koordinierungsstelle.

Kontaktnetzwerk IHKs, HWKs und Länderministerien

Im Rahmen von „Unternehmen Biologische Vielfalt 2020“ wurde ein Kontaktnetzwerk aus Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern in Industrie- und Handelskammern (IHKs), Handwerkskammern (HWKs) und Länderministerien aufgebaut. Damit gibt es eine neue Kommunikationsstruktur für den Austausch und die Verbreitung von Informationen zum Thema Wirtschaft und biologische Vielfalt. Die Leitung und Betreuung des Kontaktnetzwerks liegt bei der DIHK Service GmbH. Kontakt:  RA Dr. Katharina Mohr.

 Weitere Informationen zum Kontaktnetzwerk