Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Unterrichtsmaterial

Biologische Vielfalt im Unterricht - Materialien für Grundschule und Sekundarstufe

Kinderhände mit Mini-Teichfrosch

Verschiedene Behörden und Verbände der Natur- und Umweltbildung stellen Unterrichtsmaterialien zur biologischen Vielfalt zur Verfügung. Wir haben Ihnen hier Links zu unterschiedlichen Anbietern zusammengestellt - ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Viel Spaß beim Stöbern!


Unterrichtsmaterialien des Bundesumweltministeriums

Logo von "Umwelt im Unterricht"

Unter dem Schlagwort "Umwelt im Unterricht" veröffentlicht das Bundesumweltministerium Unterrichtsmaterialien zu wechselnden aktuellen Umweltthemen. Alle bisher erschienenen Materialien zum Themenkomplex "Biologische Vielfalt" sind hier zusammengefasst:

Zu den Unterrichtsmaterialien zur Biologischen Vielfalt des BMUB

Zur Hauptseite "Umwelt im Unterricht"

Ein Arbeitsheft für Grundschülerinnen und -schüler zur biologischen Vielfalt zum Download finden Sie hier:

Zum Arbeitsheft "Biologische Vielfalt"


Unterrichtsmaterialien verschiedener Akteure


Logo der Kinderseite Ökoleo

Ökoleo

Ökoleo ist die Kinderseite des hessischen Umweltministeriums. Im Menü für Erwachsene finden Sie Materialien zu verschiedenen Aspekten der Biologischen Vielfalt - nicht nur für hessische Lehrkräfte: Bei Ökoleo stöbern


Titellogo der Seite "Fokus biologische Vielfalt"

NAJU

Die NAJU ist die Jugendorganisation des Naturschutzbundes NABU. Im Rahmen des Projekts "Fokus Biologische Vielfalt", das vom Bundesprogramm Biologische Vielfalt gefördert wird, hat die NAJU umfangreiche Materialien zur biologischen Vielfalt zusammengestellt: Zur Seite "Fokus Biologische Vielfalt"


Logo des Naju-Naturtagebuchs

BUND-Jugend

Mit dem "Naturtagebuch" lädt die BUND-Jugend Kinder zwischen 8 und 12 Jahren ein, einen Platz in der Natur regelmäßig zu besuchen und alle Beobachtungen in einem Tagebuch zu sammeln. Die besten Tagebücher werden prämiert. Tipps und Ideen für die Naturbeobachtung gibt es hier: Zum Naturtagebuch


Jugendliche mit WWF-Luftballons

WWF

Der WWF stellt Unterrichtsmaterialien und Aktionsideen zu verschiedenen Umweltthemen zur Verfügung. Neben der Artenvielfalt stehen auch die Themen Klima und Ernährung auf dem Plan. Hier geht es zu den Unterrichtsmaterialien des WWF:
WWF Bildung


Logo der Europa-Universität Flensburg

Europa-Universität Flensburg

Die Abteilung Ökologie und Umweltbildung der Europa-Universität Flensburg hat für Schüler der Primar- und Sekundarstufe Unterrichtsmaterial zur Biologischen Vielfalt erstellt: Zu den Materialien

 


Auswahl von Unterrichtsmaterialien zu den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit


Logo der Eine Welt Internet Konferenz

Portal Globales Lernen

Einen wahren Schatz an Unterrichtsmaterialien zum globalen Lernen und zur Bildung für nachhaltige Entwicklung hält dieses Portal der "Eine Welt Internet-Konferenz" bereit. Vom Klimaschutz über Kinderarbeit bis hin zur Handy-Produktion sind Bildungsmaterialien unterschiedlicher Anbieter gebündelt. Zum Portal Globales Lernen

 


Unesco-Logo

UNESCO

Auch das UNESCO-Weltaktionsprogramm zur Bildung für nachhaltige Entwicklung hat Unterrichtsmaterialien unterschiedlicher Anbieter gebündelt und stellt sie mittels Suchfunktion zur Verfügung: Zum UNESCO-Portal


Logo der Seite zur Zukunftsschule SH

Zukunftsschule Schleswig-Holstein

Die Zukunftsschule ist eine Initiative des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holsteins. Im Rahmen der Initiative stellt das Institut Unterrichtsmaterialien und Informationen rund um das Thema Nachhaltigkeit zur Verfügung: Zur Zukunftsschule


Schiff von Greenpeace im Hafen

Greenpeace

Wie geht gute Ernährung? Wie kommt das Plastik ins Meer? Worum geht`s beim Klimaschutz? Zu diesen und anderen Themen hat greenpeace Unterrichtsmaterialien für Schüler aus Grundschule und Sekundarstufe zusammengestellt.
Zu den Bildungsmaterialien

Ihre Empfehlung!

Sind Sie auf weitere empfehlenswerte Seiten mit Bildungsmaterialien zur biologischen Vielfalt gestoßen? Dann schreiben Sie uns. Wir nehmen Ihre Empfehlung gerne in unsere Sammlung auf.

Zum Kontaktformular