Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Dialogforum Naturschutz IV


Im Dezember 2007 wurde der Umsetzungsprozess für die Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt (NBS) mit einem nationalen Forum begonnen. Im Februar 2011 hat die Umsetzung eine neue Dimension erhalten: Nach erfolgreicher Durchführung einer Vielzahl von Dialogforen, regionalen und nationalen Foren zur Beteiligung und Information der gesellschaftlichen Akteure sind am 15. Februar 2011 die Förderrichtlinien für das Bundesprogramm Biologische Vielfalt in Kraft getreten. Der NBS-Prozess wird damit in der Phase vom Dialog zum Handeln durch eine verstärkte Projektförderung unterstützt.

Die Naturschutzverbände sind als Experten und strategische Partner sowie als kompetente Praktiker für das Bundesumweltministerium (BMU) unverzichtbar. Die regelmäßig stattfindenden Dialogforen des BMU mit den Geschäftsführern und -führerinnen der Naturschutzverbände bieten die Möglichkeit, über Ansätze für ein gemeinsames Vorgehen sowie über Ideen und Vorschläge des nichtstaatlichen Naturschutzes zu beraten. Dieses vierte Dialogforum mit den Verbänden am 31. März 2011 diente darüber hinaus auch der Erörterung verbändespezifischer Fragen zum neuen Bundesprogramm und zur UN-Dekade der Biodiversität 2011 bis 2020, die im Dezember 2010 von den Vereinten Nationen ausgerufen worden ist.