Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Dialogforum Naturschutz II


Das Dialogforum "Naturschutz II" fand am 12. und 13. Mai 2009 in Berlin unter der Leitung von Jochen Flasbarth, dem damaligen Abteilungsleiter Naturschutz und nachhaltige Naturnutzung im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), statt.

Es hatte zum Ziel, auf der Basis des bisherigen Umsetzungsprozesses die nächsten Schritte für die Umsetzung der NBS mit Vertreterinnen und Vertreter der Umwelt- und Naturschutzverbände zu diskutieren und die strategische Zusammenarbeit mit den Verbänden voran zu treiben. 

Im Zentrum der Diskussion stand der Austausch mit den Umwelt- und Naturschutzverbänden zu den bisherigen Erfahrungen und den weiteren Erwartungen der Verbände zum Umsetzungsprozess der NBS. In diesem Zusammenhang wurden Schwerpunktsetzungen für die kommenden Jahre und das mögliche Engagement der Verbände im Umsetzungsprozess diskutiert.

Im Einzelnen wurden dabei die folgenden Fragen angesprochen: Wie nehmen die Umwelt- und Naturschutzverbände den bisherigen Umsetzungsprozess der NBS wahr? Welche Erwartungen haben die Umwelt- und Naturschutzverbände an den weiteren Umsetzungsprozess? Welche Schwerpunkte sollten im Hinblick auf das Internationale Jahr der Biodiversität 2010 gesetzt werden?