Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Akteursorientierte Dialogforen

Nationale Foren

Einmal jährlich finden Nationale Foren zur biologischen Vielfalt statt. Sie dienen der Vernetzung der Akteure untereinander und greifen aktuelle Schwerpunkte aus dem NBS-Umsetzungsprozess auf.

Länderforen

Die Bundesländer haben bei der Umsetzung der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt eine Schlüsselfunktion, da die konkrete Umsetzung von Maßnahmen weitestgehend in ihren Zuständigkeitsbereich fällt. NBS-Länderforen gewährleisten deshalb einen regelmäßigen Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen Bund und Ländern zu Fragen der Umsetzung der NBS.

Naturschutzverbände

Die Umwelt- und Naturschutzverbände zählen zu den wichtigsten Verbündeten für die Umsetzung der Ziele der NBS. Sie sind in vielfältiger Weise und auf vielen Ebenen für den Erhalt der biologischen Vielfalt in Deutschland und weltweit aktiv. Jährliche Dialogforen mit den Naturschutzverbänden zu allgemeinen Themen der Naturschutzpolitik werden durch Dialogforen zu spezifischen Fachthemen ergänzt.

Unternehmen Biologische Vielfalt 2020

Seit 2013 gibt es die Dialog- und Aktionsplattform "Unternehmen Biologische Vielfalt 2020", (UBi 2020) die speziell Verbände aus Wirtschaft und Naturschutz an einen Tisch bringt. Dabei stehen Austausch und Verständigung zwischen den Institutionen sowie die Umsetzung und Veröffentlichung beispielhafter Maßnahmen in verschiedenen Handlungsfeldern im Mittelpunkt.

Regionale Foren

Von Januar bis Juni 2008 fanden zu wichtigen Themen der Nationalen Biodiversitätsstrategie insgesamt sieben verschiedene Regionale Foren zur biologischen Vielfalt in verschiedenen Regionen Deutschlands statt. Die Reihe der Regionalforen ist abgeschlossen.