Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Schwerpunkt der UN-Dekade: Gesund - mit der Vielfalt der Natur

Unter dem Motto „Gesund – Mit der Vielfalt der Natur“ beschäftigt sich die UN-Dekade Biologische Vielfalt 2017/2018 schwerpunktmäßig mit den Verbindungen von Gesundheit und Naturvielfalt. Im Vordergrund stehen dabei die vier Themenfelder: „Medizin aus der Natur“, „Heilen in der Natur“, „Erholungsorte und Aktivitäten“ sowie „Naturressourcen als Grundlage für Gesundheit“.

Vorbildliche Projekte an der Schnittstelle zwischen Natur und Gesundheit 

Die UN-Dekade zeichnet im Rahmen ihres Wettbewerbs in diesen beiden Jahren insbesondere auch vorbildliche Projekte an der Schnittstelle von Natur und Gesundheit aus. Mit den Auszeichnungen vor Ort und der Öffentlichkeitsarbeit der Geschäftsstelle verschafft die Dekade den Projekten zusätzliche Reputation und bundesweite Bekanntheit. Eingeladen sind kleinere und größere Projekte und Initiativen lokaler, regionaler oder bundesweiter Vereinigungen und Organisationen. Alle weiteren vorbildlichen Initiativen zur Erhaltung, nachhaltigen Nutzung oder Vermittlung biologischer Vielfalt können sich weiterhin bewerben.

Jetzt bewerben!

Bewerbungen erfolgen online. Der Aufwand ist mit maximal 5.000 Zeichen, Fotos und Kontaktdaten recht überschaubar. Feste Fristen für die Einreichung bestehen nicht.

Jetzt bewerben!

 Weitere Informationen zur UN-Dekade Biologische Vielfalt und zum neuen Schwerpunktthema 2017/2018 „Gesundheit und biologische Vielfalt“ finden Sie hier:

Zur Mottoseite "Gesund - mit der Vielfalt der Natur.

Letzte Änderung: 05.04.2017

 Artikel drucken