Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



7. Länderforum


Teilnehmende des 7. Länderforums.
Teilnehmer 7. Länderforum

Wichtiger Bestandteil des siebten NBS-Länderforums war der bewährte Austausch zwischen den  Vertreterinnen und Vertretern der Länder und des Bundes: Viele Bundesländer verfügen bereits seit mehr als einem Jahr über eine abgestimmte Biodiverstitäts- oder Naturschutzstrategie und arbeiten aktuell an der Umsetzung der formulierten Maßnahmen. Einige Ländervertreter konnten bereits vom Fortgang der Maßnahmen berichten. In anderen Bundesländern steht die Biodiversitätsstrategie kurz vor der Abstimmung und soll noch in diesem Jahr realisiert werden.

Als weiterer Programmpunkt wurden ausgewählte Ergebnisse des Indikatorenberichts 2014 vorgestellt und mögliche Konsequenzen hieraus diskutiert. An dieser Diskussion nahmen auch Vertreter der Naturschutzverbände teil.

Angesichts der größtenteils negativen Ergebnisse des Indikatorenberichts waren sich Bund und Länder einig, dass verstärkte Anstrengungen zur Erhaltung der biologischen Vielfalt benötigt werden - insdbesondere eine Bündelung der Maßnahmen auf Bereiche, die einen besonders negativen Trend aufweisen - wie zum Beispiel die Biodiversität in der Agrarlandschaft.

 Dokumentation des 7. Länderforums (pdf, 629 KB)

Letzte Änderung: 04.11.2016

 Artikel drucken