Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Arbeitskreis Managementindikatoren Biodiversität


Aktionsfeld

Biologische Vielfalt im betrieblichen Umweltmanagement

Verantwortlich

'Biodiversity in Good Company' Initiative e. V., econsense – Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft

Kurzbeschreibung

Die Integration von Biodiversität sowie des Bezugs unternehmerischer Tätigkeiten zu Ökosystemleistungen in das Umwelt-­ bzw. Nachhaltigkeitsmanagement ist anspruchsvoll. 'Biodiversity in Good Company' Initiative und econsense sind zwei Unternehmensnetzwerke, die sich mit diesen Fragen befassen.

Im Juni 2013 haben sie einen gemeinsamen „Arbeitskreis Biodiversitätsindikatoren“ gestartet, um unternehmerisches Know­how, Kompetenzen und Kräfte zu bündeln. So wollen sie einen Beitrag aus der praktischen Erfahrung und Perspektive von Unternehmen heraus leisten.

Die gemeinsame Arbeit soll zwei Dimensionen haben: Sie zielt zum einen intern auf den Informations­ und Lernbedarf von Unternehmen selbst ab und will andererseits zur allgemeinen Debatte beitragen. Am An­fang steht eine Status­quo­-Analyse bzw. Problem-­ und Defizitanalyse. Darauf aufbauend erfolgt eine Bewertung und ggf. Weiterentwicklung bereits bestehender Ansätze für Managementindikatoren im Bereich Biodiversität.

Aktuelle Informationen zum Stand des Projektes

Kontakt

 Carolin Boßmeyer
'Biodiversity in Good Company' Initiative e. V.
Tel. +49 30 22 60 50 10