Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Biodiversität - Schützen. Nutzen. Leben.

Das Informationsportal rund um die Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt.

Sie möchten wissen, ...

... wie Ihr Unternehmen mitmachen kann?

Zu "Unternehmen Biologische Vielfalt 2020"

Feuchtbiotop vor einem Bürogebäude

... ob und wie Ihr Projekt gefördert werden kann?

Zum Bundesprogramm Biologische Vielfalt

Zwei Hände halten Erde mit Buschwindröschen

Wie Sie Ihr Projekt auszeichnen lassen?

Zur UN-Dekade Biologische Vielfalt

Bienen fliegen auf Lavendelblüten

Aktuelles

UN-Dekade Biologische Vielfalt: Projekt der Woche


Naturbewusstseinsstudie: Deutsche wollen besseren Meeresschutz und keine Genpflanzen

Cover der Naturbewusstseinsstudie

Die neue Naturbewusstseinsstudie zeigt, dass eine große Mehrheit der Deutschen Plastik im Meer als Gefahr für die Natur sieht. Sie unterstützt die Einrichtung von Schutzgebieten im Meer und wünscht sich strengere Regeln und Gesetze. Auch der Gentechnik steht ein Großteil der Bevölkerung kritisch gegenüber. Weitere Informationen

Die Studie zum Download.


Kabinett beschließt Eckpunkte für Aktionsprogramm zum Insektenschutz

Libelle Blaupfeil

Mit dem "Aktionsprogramm Insektenschutz" sollen die Lebensgrundlagen für Insekten deutlich verbessert und das Insektensterben gestoppt werden. Dazu stellt das Bundesumweltministerium jährlich 5 Millionen Euro aus dem Bundesprogramm biologische Vielfalt für Modellprojekte zum Insektenschutz und zum Erhalt ihrer Artenvielfalt bereit. Weitere Informationen


Projekt "WerBeo" bündelt Daten zur biologischen Vielfalt

Blaukehlchen auf Ast

Aussagen über den Zustand der biologischen Vielfalt in Deutschland lassen sich nur anhand von Beobachtungsdaten  treffen. Im Projekt „WerBeo“ soll nun ein Werkzeug entwickelt werden, das die Beobachtungsdaten verschiedener Artengruppen zusammenführt und zugänglich macht. Das Projekt wird im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt gefördert. Weitere Informationen


Broschüre "Soziale Natur - Natur für alle" erschienen

Kinder auf einer Wiese

Im Rahmen des Sonderwettbewerbs „Soziale Natur – Natur für alle" der UN-Dekade Biologische Vielfalt ist jetzt eine Broschüre erschienen, die vorbildliche Projekte an der Schnittstelle zwischen Natur und sozialen Fragen vorstellt. Die Projekte zeigen, wie Menschen Natur gemeinsam erleben und genießen können - Junge und Alte, Menschen mit und ohne Behinderung oder Menschen aus Deutschland und anderswo. Zur Broschüre und zum Sonderthema


Aktuelle Termine

10. Oktober 2018, Berlin:

9. Nationales Forum zur biologischen Vielfalt.

Weitere Informationen